Industrie, Bachelor of Arts

Industrie, Bachelor of Arts

 
Berufsbeschreibung
Absolventen des Studiengangs Industrie, Bachelor of Arts, sind in den verschiedensten Bereichen eines Produktionsbetriebes tätig. Das können Tätigkeitsfelder sein wie Marketing, Werbung, Vertrieb, Verkauf, Auftragsabwicklung, Rechnungs- und Finanzwesen sowie Controlling. Deshalb sind diese Spezialisten für industrielle Abläufe geschickt im Organisieren und auch im IT-Bereich, denn zu ihren weiteren Aufgaben gehören Personal und Bildung, Organisation, Datenverarbeitung, Materialbeschaffung und Materialwirtschaft.

Absolventen des Studiengangs Industrie, Bachelor of Arts, sind vielseitig, zielstrebig und haben grosses Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen. Englisch ist in ihrer Arbeit allgegenwärtig und bereitet ihnen keine Mühe.

Es handelt sich bei diesem Studiengang um eine Form der Betriebswirtschaft.
Studium Industrie, Bachelor of Arts
6 Semester: Berufsakademie/Duale Hochschule, 6–8 Semester: Fachhochschule.
Adressen

Firma / Schule Ort
HOBART GmbH Offenburg
Martin Bauer GmbH & Co. KG Vestenbergsgreuth
MEVA Schalungs-Systeme GmbH Haiterbach
MS Industrie Verwaltungs GmbH Spaichingen
SMP Deutschland GmbH Bötzingen
thyssenkrupp System Engineering GmbH Heilbronn
Anforderung
Fachhochschulreife (für FH), fachgebundene Hochschulreife oder Hochschulreife (für BA, DH bzw. Hochschulen) mit guten Leistungen in Englisch, Wirtschaft und Mathematik; männliche Bewerber sollten den Wehr-/Zivildienst abgeleistet haben.

Interesse für Aufbau und Organisation eines Unternehmens, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Interesse an Wirtschaftsprozessen, mathematisch-technisches Denken, Interesse für Finanzen und Betriebsführung, Eigenständigkeit, Belastbarkeit, Mobilität.
Entwicklungsmöglichkeiten
Verantwortungsvolle Aufgaben in mittleren und gehobenen Positionen, Master of Arts; Betriebsleitung, Geschäftsleitung, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen